Werbebanner für die Schmetterlingsvoliere auf der Landesgartenschau

Im Rahmen eines Schulprojektes habe ich einen Werbebanner für die Schmetterlingsvoliere auf der Landesgartenschau in Würzburg entworfen. Ziel war es, einen Banner zu entwerfen, auf dem nur einheimische Schmetterlinge vorkommen. Diese Schmetterlinge sollten zudem in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen sein. Ich habe mir in diesem Entwurf für den Schwalbenschwanz (Papilio machaon) entschieden, der auf einem lilafarbenen Flieder sitzt. Zudem sollten auf dem Banner die Logos der Landesgartenschau und des Bund Naturschutz Bayern integriert werden.

Leider hat sich mein Entwurf unter den insgesamt etwas 50 Entwürfen nicht durchsetzen können und ist nicht auf der Landesgartenschau zu sehen. Aber es war eine schöne Herausforderung, bei der man auch mehr mit den einheimischen Schmetterlingen befasst hat.